Hartwig Hansen Diplompsychologe Paar- und Familientherapeut Systemischer Supervisor DGSF Liebe Einzelberatung Coaching Supervision

Einzelberatung und Coaching

 

Lichtblick – Liebe – Mobile I

 

Wer in einer schwierigen Lebenssituation ist, sehnt sich nach Lichtblicken, nach einem Ausweg aus der Krise.

Auf dieser Suche kann ich Sie begleiten, wenn Sie möchten.

Dabei werden wir uns gemeinsam in der Einzelberatung nach den zaghaften Sonnenstrahlen umschauen, die sich bisher noch hinter den Wolken verbergen.

In unserem Gespräch geht es dann sicher auch um die Liebe und das, was wir Berater mit "System" meinen, nämlich Ihre Familie
– die ursprüngliche und die aktuelle –, Ihre Arbeit und das ganz Drumherum.

Alles ist miteinander verbunden im Leben – darum das hier eingeführte (Sprach)Bild des Mobiles, das ich unter Supervision näher beschreibe.

Gerne begleite ich Sie auch als Coach in beruflichen Konfliktfragen oder in Zeiten der Neuorientierung.

 

Wenn Sie einen kurzweiligen Coaching-Text von mir lesen möchten, klicken Sie bitte hier.
Der Text trägt den Titel "Treuer Schweinehund".

 

Für einen Termin zum Kennenlernen rufen Sie mich bitte an oder schreiben mir einfach eine Mail.

Die Beratungsräume sind im Saselhaus im Hamburger Stadtteil Sasel.

Termine am Nachmittag und in den frühen Abendstunden sind möglich.

Abrechnen kann ich nur mit Selbstzahlern.



Die fünf Freiheiten (nach Virginia Satir, 1916 – 1988)


1. Die Freiheit zu sehen und zu hören, was jetzt ist, anstatt was war oder was sein wird.
2. Die Freiheit zu fühlen, was ich fühle, 
anstatt was ich fühlen sollte.
3. Die Freiheit zu sagen, was ich fühle und denke, anstatt was ich fühlen und denken sollte.
4. Die Freiheit, danach zu fragen, was ich gerne möchte, anstatt immer auf Erlaubnis zu warten.
5. Die Freiheit, auf eigene Faust Risiken einzugehen, anstatt immer auf „Nummer sicher“ zu gehen.